Targeting per Social Media

Fink & Fuchs Schott Telescope

Für SCHOTT wurde eine neue Zielgruppe mit ausgeklügeltem Targeting erschlossen: Technologiebegeisterte, naturwissenschaftlich und technologisch Interessierte in DACH, UK und US via Facebook und Instagram.

Dabei wurden starke Bild- und Videoformate eingesetzt - und dies mit Mobile Canvas Ads.

„Gefällt-mir“ – Klaren Weg zu SCHOTT definieren
Mit unterschiedlichen Anzeigenformaten erreicht SCHOTT via Social Media 1,47 Millionen Nutzer.

„Teilen“ – Eine mobile Erlebniswelt schaffen
Die Canvas-Ads als mobile Landingpage kombinieren die Anzeige und die Microsite in einem interaktiven Format. Mit dem direkten Call-to-Action zur Microsite sind sie 33 Prozent günstiger als normale Link Ads. Die CTR beträgt 3,4 Prozent.